abisol - Fenster und Haustüren aus Dortmund

Holz-Alu-Fenster

von Unilux

Außen wetterfest - Innen behaglich

Holz erzeugt Behaglichkeit – ein Werkstoff zum Wohlfühlen.

Aluminium hingegen ist robust – ein Schutzschild gegen Tiefdruckgebiete.

Vereint ergeben sie ein Holz-Alu-Fenster, das dauerhaft in Form bleibt – und zwar ohne Nachstreichen. Ebenso wenig benötigt das Holz einen UV-Schutz in Form von färbenden Pigmenten.

Dank Aluminiumschale kommt es unverfärbt zur Geltung. Die Schale bindet das Holz stabil und wetterfest ein, lässt ihm dennoch so viel Spielraum, dass Temperaturschwankungen souverän ausgeglichen werden.

ABISOL Holz-Alu-Fenster von UNILUX: Holz-Aluminium in Perfektion.

abisol - Fenster und Haustüren aus Dortmund
abisol - Fenster und Haustüren aus Dortmund
abisol - Fenster und Haustüren aus Dortmund
abisol - Fenster und Haustüren aus Dortmund

Unilux Holz-Alu-Fenster: Die Vorteile im Überblick

LivingLine

LivingLine 0.7 und 0.8: Der Holz-Aluminium-Fenster Allrounder

Die Holz-Alu-Fenster der Serie LivingLine sind dezent und fügen sich harmonisch in jede traditionsbewusste Architektur ein. So überzeugen Sie auch bei der Renovierung älterer Häuser.

LivingLine 0.7 ist der Maßstab für Energieeffizienz. Hierfür sorgen eine dritte Scheibe mit Glasstärke von fast 5 Zentimetern. Zusätzlich verfügt das Holz-Aluminium-fenster über einen eigens entwickelten Dämmkern, eine spezielle Glasbefüllung, eine beidseitg unsichtbare Beschichtung und thermisch getrennte Abstandshalter. So verbessert sich die Wärmedämmung gegenüber einem Standardfenster um bis zu 46%.

LivingLine 0.8 hat eine zusätzliche dritte Scheibe, sowie eine zweite Argonfüllung. Dies macht die Wärmedämmung deutlich besser als bei Fenstern mit einer handelsüblichen Verglasung. Und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt preisbewusste Kunden.

Living Line Holz-Aluminium-Fenster: Die Vorteile

  • Wärme- und Schalldämmung: Drei Scheiben sichern die optimierte Wärmedämmung und dicke Scheiben sorgen für einen erhöhten Schallschutz. Die Dreifachverglasung der Holz-Alu-Fenster hält so die Wärme im Haus und die Luft draußen.
  • Mehrschichtig verleimte Hölzer: Die mehrschichtige Verleimung ist der Garant für Stabilität. So wird ein Spannungsausgleich zwischen den Massivholzschichten und der Holzoberfläche erreicht. Dies sorgt damit für eine absolute Verwindungssteifigkeit.
  • Gleitende Aluschalen: Holz und Aluminium dehnen sich bei Wärmeeinfluss unterschiedlich aus. Dadurch muss genug Luft zwischen den Materialien vorhanden sein. Deswegen liegen die Aluschalen auf einem Gleitkupplungsschienensystem. So kann eine Hinterlüftung erfolgen.
ModernLine

ModernLine 0.8 und 0.7

Moderne Architekturklassiker dienen hier als Vorbild. Diese Holz-Aluminium-fenster kommen ganz ohne Schnörkel und Schnickschnack aus: Mit ihrer klaren und geradlinigen Lienienführung sind sie wie geschaffen für zeitgemäße Gebäude und Häuser.

ModernLine 0.7 macht in Sachen Wärmedämmung keine Kompromisse. Die Scheiben mit einer Glasstärke von ca. 5 Zentimetern, sowie ein eigens entwickelter Dämmkern und thermisch getrennte Abstandshalter sorgen für eine vollendete Dämmung. Hinzu kommen eine spezielles Glasbefüllung und die unsichtbare Beschichtung. Dies verbessert den Dämmwert der Holz-Aluminium-Fenster um 46%.

ModernLine 0.8 besticht durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gegenüber herkömmlichen Fenstern verbessern hier Dreischeibenverglasung mit Argonfüllung die Dämmwerte.

Designline

Designline 0.8 und 0.7

Auf reizvolle Art Heizkosten sparen: Die Holz-Alu-Fenster Designline ist eine Verbindung aus architektonischer Eleganz und modernster Energieeffizienz. Die Ästhetik ist für anspruchsvolle Wohngebäude und Komplexe prädestiniert.

DesignLine 0.7 bedeutet Wärmedämmung auf Spitzenniveau. Sie können mit diesem Holz-Aluminium-Fenster gegenüber herkömmlichen Fenstern die Wärmedämmung um 46% steigern. Auch hier setzen wir wieder ganz auf den speziellen Dämmkern, gasbefülltes 3-fach Isolierglas , thermisch getrennte Abstandshalter und eine Gesamtglasstärke von 46mm.

DesignLine 0.8 ist die Preis-Leistungs-Alternative für kühle Rechner. Die Dreischeibenverglasung und Argonfüllung verschwenden keinerlei Wärme bei diesem Holz-Alu-Fenster. Im Vergleich zu einer normalen Zweifachverglasung ist die Wärmedämmung signifikant besser.

DesignLine Privacy

DesignLine Privacy

Mit den Holz-Alu-Fenstern der DesignLine Privacy lassen Sie die Welt außen vor. Für alle die ungestört, ungebunden und frei sein möchten. Dank der integrierten Jalousie können Sie sogar jederzeit per Fernbedienung Privatsphäre herstellen. Und das beste: Verglichen mit einem Rollladen- oder Jalousienkasten sparen Sie nebenbei noch Energie.

DesignLine Privacy: Die Vorteile

  • Privatsphäre: Einfacher lässt sich Ihre Diskretion nicht herstellen – die Jalousie muss nicht erst konstruiert, aufmontiert oder improvisiert werden. Auf Wunsch bewegen Sie diese sogar per Fernbedienung.
  • Ruhe: Das Holz-Alu-Fenster kommt wahlweise mit drei oder vier Scheiben, die in großem Abstand voneinander montiert sind. Diese ermöglichen eine starke Schalldämmung.
  • Wärme: Da die Jalousie nun Teil des Fensters ist, wird keine Wärme verschwendet. Auch der Kasten hierfür entfällt.
  • Sicherheit: Unilux verwendet ESG-Sicherheitsglas. Dieses ist besonders stoß- und aufprallresistent. Auf diese Weise wird unerwünschten Besuchern wirksam Widerstand entgegengebracht.
  • Designfreiheit: Die integrierte Jalousie ist in der Farbe wählbar und lässt Ihnen alle Gestaltungsmöglichkeiten offen.
  • Pflegeleicht: Da die Jalousie sich vor der Isolierglaseinheit befindet, wird die Reinigung zum Kinderspiel. Fensterflügel öffnen, säubern und fertig!

Sie wollen die Vorteile von Holz und Aluminium nutzen?
Dann kontaktieren Sie uns.

+49231 529041kontakt@abisol.de
Erfahrungen & Bewertungen zu Abisol GmbH - Ihr Fenster und Türen Profi